Echter-Shop

Echter Online Shop

Skip to Main Content »

Ihr Warenkorb ist leer

Heller als Licht

12,80 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Biblische Gedichte

96 Seiten, 11,5 × 21 cm, Broschur
€ 12,80 (D) / CHF 18.40 / € 13,20 (A)
Alle Preisangaben in Schweizer Franken (CHF) sind unverbindliche Preisempfehlungen.
ISBN 978-3-429-03736-9 

3. Auflage 2016

Worte können gewöhnlich werden. Die großen Worte unseres Lebens, die einmal so bewegend und feurig waren, sagen uns dann nichts mehr. Selbst das Wort Gottes kann abstumpfen.

Manche Geschichten und Gedichte der Bibel sind uns vielleicht allzu vertraut und sprechen uns nicht mehr an.

In seinen biblischen Verdichtungen versucht Andreas Knapp, verwohnten Worten wieder einen neuen Glanz zu verleihen. Geschichten und Szenen aus der Bibel werden auf den Punkt gebracht. Allzu Bekanntes klingt plötzlich unerhört neu und macht neugierig zu einer Nachlese im Buch der Bücher.

Autor:
Andreas Knapp, geb. 1958, Priester; nach der Promotion in der Hochschulseelsorge und der Priesterausbildung in Freiburg tätig; seit 2000 Mitglied der Ordensgemeinschaft der „Kleinen Brüder vom Evangelium“; lebt derzeit in Leipzig.

Herausgeber Knapp, Andreas
Lieferzeit 3-4 Tage

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

verrückter himmel

verrückter himmel

14,80 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Höher als der Himmel

Höher als der Himmel

12,80 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Feuer und Flamme sein

Feuer und Flamme sein

12,80 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
 

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.

  1. In diesen Gedichten innezuhalten, ihren Geist "einzuatmen", tut gut - und verändert. Review by K. Haarlammert in: Der Pilger, Speyer 26.03.2017

    Dichten heißt ja, dass Worte und mehr noch Gedanken "verdichtet" werden. Besonders spannend ist dies, wenn an sich schon große Dichtung - hier: Prosa - wie die Heilige Schrift so noch einmal "verdichtet" wird, wie in den biblischen Gedichten in diesem kleinen Band. Das ist atemberaubend, und das erfährt, wer die Gedichte liest, nein, wer sie ins Innere fallen lässt. Sicher kann auch nur jemand biblische Texte so "verdichten", der sich von ihnen ins Mark treffen ließ und sich ihrer tief ergreifenden Wahrheit existentiell stellte, wie der Theologe und Priester Andreas Knapp, der eine vielversprechende Karriere in der Erzdiözese Freiburg aufgab, um als einer der "Kleinen Brüder vom Evangelium" in Leipzig an den Rändern der Gesellschaft (und der Kirche), zeitweise als "Arbeiterpriester", das Evangelium zu leben. Das macht diese Gedichte so authentisch, so groß. In ihnen innezuhalten, ihren Geist "einzuatmen", tut gut - und verändert. (Veröffentlicht am 08.05.17)


Schreiben Sie Ihre Leserrezension

Leserrezension für: Heller als Licht